Direkt zum Inhalt
Fahrradangebote

Techniken, um das perfekte Treten zu erreichen

15 Juli 2019

Geschrieben von: Berthy Perez Lases

Seit ich mit dem Radfahren angefangen habe, war es mein Hauptanliegen, eine perfekte Tritttechnik zu haben. Eine perfekte Tritttechnik ermöglicht es Ihnen, das Beste aus Ihrem Training herauszuholen und die Leistung mit der richtigen Technik ohne großen Kraftaufwand zu steigern. Diese Leistungssteigerung bedeutet mehr Geschwindigkeit und weniger Ermüdung.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Wichtigkeit von Trainingsstärke und Kraft

Wie können Sie Ihre Technik verbessern? Welche Übungen müssen Sie machen, um besser zu treten? All dies und mehr erklären wir Ihnen als nächstes.

Tipps, mit denen Sie perfekt in die Pedale treten können

Das richtige Radfahren ist immer komplex, aber das Beherrschen der Technik kann Energie sparen. Ein perfektes Treten erhöht die Kraft nicht, da die Kraft gleich ist, der Kraftaufwand jedoch geringer ist und die Leistungsverluste ebenfalls verringert werden. "Todd Carver, Biomechaniker am Sportmedizinischen Zentrum in Boulder, Colorado. Es heißt, dass Radfahrer bis zu 5-Schläge pro Minute bei gleicher Leistung und perfektem Treten weniger haben können. "

Interessant: Planen Sie die nächste Saison

Entspannen Sie den oberen Teil Ihres Körpers

Ergebnis des Bildes für den Pedalhub

Je mehr Muskeln beteiligt sind, desto mehr Blut muss Ihr Herz pumpen und desto mehr Sauerstoff wird verbraucht. Das bedeutet weniger Sauerstoff für Ihre Beine und einen Verlust an Effizienz beim Treten.

Durch die Entspannung des Oberkörpers können Sie Ihre Effizienz um einige Prozentpunkte steigern. Ein Selbsttest während eines Intervalls kann Ihnen mehr Körperbewusstsein geben. Achselzucken Sie gelegentlich mit den Schultern und lassen Sie sie dann fallen. Atmen Sie tief ein und aus, um CO2 vollständig aus Ihrer Lunge zu entfernen. Lassen Sie die Ellbogen fallen und lösen Sie den Griff am Lenker.

Sie müssen lesen: Erklärt das Training von Intervallen mit hoher Intensität

All diese Dinge tragen dazu bei, den oberen Teil Ihres Körpers zu entspannen und das Herz-Kreislauf-System zu entlasten. Aber wie können Sie Stress von Ihrem neuromuskulären System abbauen und im Allgemeinen effizienter sein?

Ein bisschen Physiologie beim Radfahren

Bildergebnis für Innervation & sup3; n Muskelspindeln

Wenn wir einen Muskel zusammenziehen wollen, senden wir ein Signal von unserem Gehirn durch unsere Nerven. Diese Nerven innervieren jedoch nicht direkt den gesamten Muskel. Sie verzweigen sich, wenn sie den Muskel erreichen, und jede kleine Nervenzelle versorgt eine kleine Menge von Muskelfaszikeln. Diese Faszikel sind kleine Bündel von Muskelfasern, die sich zusammenziehen. Diese Kontraktion eines Faszikels wird "Kontraktion" genannt.

Volle Muskelkontraktionen sind nur koordinierte Kontraktionen verschiedener Faszikelbündel. Das Problem bei diesen Kontraktionen ist, dass sie selten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Dies bedeutet, dass die Millisekunden der Differenz zwischen den Kontraktionen zu einem gewissen Effizienzverlust führen.

Interessant: Einfache Tipps, um schneller zu klettern

Indem Sie die neuromuskuläre Koordination zwischen Gehirn, Nerven und Muskeln trainieren, können Sie den Energieverbrauch bei jedem Pedaltritt verringern.

Ohne das Custom-Bike werden Sie nicht perfekt in die Pedale treten

Bildergebnis für die Fahrradeinstellung

Eine perfekte Ausrichtung der Hüften, Knie und Knöchel ist erforderlich, um perfekt in die Pedale treten zu können. Sie möchten nicht, dass sich Ihr Knie zur Seite bewegt. Deshalb ist es wichtig, dass ein Fahrrad passt und dass es für jedes Training bereit ist.

"Wenn Sie dies nicht korrigieren können oder wenn Sie Knieschmerzen verspüren, wenn Sie versuchen, die seitliche Bewegung einzuschränken, benötigen Sie möglicherweise Orthesen oder eine andere Art der biomechanischen Anpassung."

Übungen, die Ihnen helfen, Ihre Tritttechnik zu verbessern

Um Ergebnisse zu sehen, muss man ständig arbeiten. Indem Sie Ihren Körper aus Ihrer Komfortzone herausdrücken, können Sie ihn zwingen, sich anzupassen und zu verändern.

Indem Sie die Muskelfasern ständig dazu bringen, sich zusammenzuziehen und Energie zu produzieren, werden Sie besser. Die Koordination von Muskelkontraktionen variiert weniger. Wenn die Kontraktionen der Muskelfaser hoch koordiniert sind, ist die Kraft der Kontraktion wesentlich größer und es wird mehr Kraft auf die Pedale aufgebracht.

Supersprints

Es besteht aus Beschleunigungen mit leichten Schritten und dem Versuch, die Trittfrequenz so hoch wie möglich zu erhöhen und sie dort zu halten. Versuche es für mindestens 30 Sekunden zu halten und arbeite bis zu einer Minute, wenn es besser wird.

Übungen für ein Bein

Übungen mit einem Bein sind eine einfache und effektive Möglichkeit, eine korrekte neuromuskuläre Konditionierung und Dynamik der Pedale zu entwickeln. Aus der Theorie des vorherigen Trainings geht hervor, dass Sie durch Arbeiten an einbeinigen Übungen den Betrag des "Ziehens" des Pedals erhöhen und dessen Leistungsabgabe erhöhen können.

Wenn Sie ein Bein separat bearbeiten, verbessern Sie Ihre neuromuskuläre Koordination und Ihre Technik schnell.

Aber wenn Sie nicht viel einbeinig treten oder bewusst mit den Kniesehnen arbeiten, die an den Pedalen auf der Rückseite Ihrer Oberschenkel ziehen, haben Sie diese wahrscheinlich vernachlässigt und sind im Vergleich zu anderen Muskeln relativ schwach.

"Perfektes Treten setzt voraus, dass alle Muskeln in Ihrem Unterkörper von Ihrem Gewicht gestützt werden."