Direkt zum Inhalt
Fahrradangebote

Carbonräder für die Straße

Carbonräder für die Straße

Technologische Fortschritte haben sich unmittelbar auf die Entwicklung des Sports ausgewirkt. Beim Radfahren hat dies die Produktion von immer effizienteren, sichereren und leichteren Fahrrädern und Zubehör mit sich gebracht. Die Carbonräder sind das beste Beispiel dafür.

Carbon, ein Material, das aufgrund seines hohen Preises im Prinzip auf Spitzensportler beschränkt war, ist für diejenigen, die ein Mittelklasse- oder ein High-End-Fahrrad suchen, allmählich etwas zugänglicher geworden. Wenn Sie Carbonräder für Rennräder suchen, erklären wir Ihnen in Radsport-Angeboten alles, was Sie wissen müssen, und wir schlagen die besten Optionen vor.

Große Auswahl an Carbonfelgen

Vor der Wahl der Carbon Rennradräder, Sie müssen Ihre Trainingsziele genau kennen, damit Sie den Radsatz auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Die Wahl der Räder mit niedrigem, mittlerem oder hohem Kohlenstoffgehalt kann für Ihren Komfort und Ihre Leistung während Ihrer Spaziergänge oder Wettkämpfe entscheidend sein.

High-Profile-Räder: Sie ermöglichen ein schnelles und komfortables Rollen in flachem Gelände, da sie am aerodynamischsten sind. Sie haben ein Profil, das größer oder gleich 40mm ist.

Räder mit mittlerem Profil: Wenn Sie einen Radsatz wünschen, der nicht nur für die Straße, sondern für mehrere Gelände geeignet ist, kann dies eine gute Investition sein, da sie die Aerodynamik des hohen Profils mit der Leichtigkeit des niedrigen Profils verbinden. Sie haben zwischen 30 und 40mm Profil.

Flache Räder: Ideal für Anfänger oder für diejenigen, die leichtere Räder suchen. Sie dienen für verschiedene Arten von Gelände, sie sind komfortabel und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

In den Radsportangeboten haben wir hochwertige Carbonfelgen und in einigen Fällen mit Rabatt, damit Sie die Geschwindigkeit und Leichtigkeit dieser Reifen auf Wettbewerbsniveau genießen können.

Die besten Carbonfelgen auf dem Markt

Wenn Sie mit dem Rennradfahren beginnen, ist es normal, sich zu fragen, warum Sie Carbon-Profilräder anstelle von Aluminium verwenden sollten. Dies sind einige Gründe:

Sie sind leichter: Carbon ist ein leichteres Material als Aluminium, so dass Sie ein paar Gramm "sparen" können. Dies kann beim Radfahren entscheidend sein.

Sie haben größere Festigkeit und Steifigkeit: Auch hier ist Carbon ein Material mit einer besseren Leistung als Aluminium.

Es ist verformbar: Dadurch können die Räder (oder andere Bauteile aus diesem Material) aerodynamisch geformt werden.

Sie bieten ein sehr ruhiges Fahren.

Carbonräder für Rennräder sind zwar teurer als Aluminiumräder, aber ihre Vorteile lohnen die Investition.

In unserem Online-Radsport-Shop bieten wir Ihnen Carbon-Ringe von hervorragender Qualität. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Profilen und Marken, damit Sie diejenigen auswählen können, die die beste Leistung bieten. Darüber hinaus können Sie in den Fahrradangeboten einen Blick auf die hochwertigen Carbonräder werfen, die wir zu einem Preisnachlass anbieten.

Andere Kunden haben auch gesucht:

G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!